Erasmus Studentin und studentische Hilfskraft

Sophie ist Masterstudentin der Chemie an der Universität Edinburgh und hat ein nachhaltiges Interesse an den Meereswissenschaften. Im Sommer 2019 trat sie als studentische Hilfskraft und Erasmus-Studentin der Arbeitsgruppe Korallenklimatologie bei und arbeitete danach auch in der Lusby-Gruppe in Edinburgh, die sich mit der biologisch inspirierten Katalyse bekannter Reaktionen mit Käfigsystemen befasst. Sie plant, nach Abschluss ihres Masterprojekts eine Doktorarbeit anzufertigen.

Forschungsinteressen:

  • Identifizierung und Synthese chemischer Signalmoleküle in (invasiven) Meereslebewesen
  • Entwurf von Polymerfilmen für die Filtration von Mikrokunststoffen
  • Die Chemie des Klimawandels und der Versauerung der Ozeane, insbesondere die Frage, wie die Meeres-Megafauna beeinflusst werden könnte
Menü schließen